Kreisverband Legasthenie Lüneburger Heide e.V.
Integrative Lerntherapie seit 1979


Deutsch  ·  Englisch  ·  Rechnen

29. April 2020, 19.30 Uhr

Kreishaus Uelzen, Veerßer Straße 53

Eintritt 3 Euro

Legasthenie hat viele Ursachen. Die neurologische Störung dahinter ist sehr komplex. Kommt zu den vielen Störungsfaktoren ein ADS/ADHS hinzu, dann hat dies für die Therapie eine entscheidende Bedeutung. Und ganz besonders für den weiteren Entwicklungsverlauf des Kindes! An Fallbeispielen wird erläutert, warum eine ausführliche Diagnostik lohnt und wie der Entwicklungsverlauf ohne und mit Behandlung des ADS/ADHS verläuft.

 

Dr. Lutz Krüger-Ruda
Kinder- und Jugendarzt der KinderNeuro Soltau, Praxis für Kinderneurologie und Entwicklungsförderung, Schwerpunktpraxis für Sozialpädiatrie, Epilipsie, Entwicklungsneurologie, ADS/ADHS, FAS/FASD, Legasthenie/Dyskalkulie
20. Februar
nächstes Treffen der ADHS-Selbsthilfegruppe JoJo-Uelzen
29. April
Vortrag Dr. Lutz Krüger-Ruda: ADHS und Legasthenie
40 Jahre LEGI