© Africa Studio/stock.adobe.com

Psychotherapie

Mein Name ist Emese Bako. Ich bin Psychologin und arbeite seit acht Jahren schwerpunktmäßig mit Kindern und Jugendlichen, die an einer Essstörung leiden.  Berufsbegleitend befinde ich mich derzeit in der Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin.

 

Zu meinem Behandlungsspektrum gehören:

 

  • Essstörungen

  • AD(H)S

  • Angststörungen (Schulangst, Mobbing)

  • Störung des Sozialverhaltens (aggressives Verhalten)

  • Zwangsstörungen

  • Depression (Suizidalität, selbstverletzendes Verhalten)

  • Tic-Störungen (Tourette)

  • Posttraumatische Belastungsstörungen

  • Autismus-Störungen

Aufnahmegespräch und Kennenlernphase

Diese Phase besteht aus insgesamt sieben Terminen. Bei unserem ersten Gespräch sollte mindestens eine erziehungsberechtigte Person anwesend sein.

 

Während der folgenden sechs Termine lernen wir uns besser kennen. Mit Hilfe von Gesprächen sowie informellen und standardisierten Tests erarbeiten wir gemeinsam die Therapieziele. Je nach Problem oder Störungsbild wird ein individueller Behandlungsplan erarbeitet. Dieser wird gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Haus- oder Kinderarzt und/oder anderen beteiligten Einrichtungen (z. B. Kindergarten, Schule, Sozialdienste, Therapeuten) erstellt – natürlich nur mit Einverständnis und Entbindung von der Schweigepflicht.

 

Therapie

Nach der Kennenlernphase entscheidet sich, ob eine Kurz- oder Langzeittherapie bei der Krankenkasse beantragt wird. Die Therapie findet in Einzelsitzungen aber auch in Gruppen- oder Familiensettings statt.

 

Praxis

Meine ambulanten Sprechstunden finden in den Räumen der Mediclin Seepark Klinik in Uelzen, Gudesstraße 8 statt.

 

Abrechnung

Die Kosten der Psychotherapie werden von Ihrer Krankenkasse übernommen, sofern eine ärztliche Verordnung vorliegt.

 

Kontakt und Terminvereinbarung: therapie.bako@gmail.com

 

© cirodelia/stock.adobe.com